Kompaktkurse

Home / Kompaktkurse

Kompaktkurse am Freitag oder Samstag - zum Wochenausklang - für einen entspannten Start ins Wochenende:

Die nächsten Termine sind:
Samstag, 28. September von 10-13 Uhr
Samstag, 26. Oktober von 10-13 Uhr
Freitag, 1. November von 17-20 Uhr
Samstag, 3. November von 15-18 Uhr (Frauenkulturzentrum Gießen)
Samstag 16. November von 10-13 Uhr
Samstag, 7. Dezember von 10-13 Uhr

Und voraussichtlich für einen entspannten Start ins neue Jahr:
Donnerstag, 2. Jan. - Sonntag, 5. Jan. 2020 jeweils von 17-21 Uhr: Qigong-Spezial-Kompaktkurs für Frauen!

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich aber auch nicht hinderlich.

Anmeldung

Freitag, 20. September 2019, 19 Uhr im QiGong-Studio der Vortrag von Amati Holle: "Wie geht eigentlich Heilung?"

Samstag, 21. September 2019, 11-17 Uhr:
"Waldbaden" der besonderen Art mit Frau Holle, Heilpraktikerin, Homöopathin und Künstlerin aus Münster - Baumbegegnungen auf dem Lutherweg rund um das Kloster Arnsburg.
Gebühr: 80 EUR, Wiederholer*innen 40 EUR. Nur mit Anmeldung.

Am Samstag, 21. September, lädt Frau Amati Holle zum zweitenmal zu einer gemeinsamen Wanderung ein, bei der es um die Begegnung mit Bäumen geht. Jedes Kind weiß, dass jeder Baum ein anderes Naturell hat und wir können es fühlen wenn wir aufmerksam sind. Frau Holle ist Heilpraktikerin und Homöopathin aus Münster. Seit vielen Jahren begleitet sie Menschen in diesen Baumbegegnungen. Sie lädt dazu ein, sich auf dieser Wanderung von Bäumen berühren zu lassen und mit ihnen in Beziehung zu treten: „Darin finden wir einen Zugang zur eigenen Wahrnehmung wofür die Bäume gerade stehen. Dass eine Eiche uns Rückhalt und Beständigkeit geben kann ist allen bekannt. Dass sie aber auch ebenso gut ist für den Menschen die in ihrer Beständigkeit erstarrt sind und unbeweglich sind, ist typisch für ein Baumwesen. Wir stellen uns in ihr „Licht“ und helfen damit auch unserem „Schatten“. So trägt jede Baumart ein unterschiedliches Klima, von dem wir während der Wanderung erfahren werden. Schon wenn wir nur wenige Minuten unter einem Baum stehen oder gehen ändern sich unsere Gehirnwellen und richten sich aus, als würden wir in Meditation sein. So einfach kann Meditation sein!
Bei Youtube finden Sie ein Video von Amati Holle: Homöopathischer Spaziergang mit Amati Holle.

Nähere Informationen und Anmeldung: Amati Holle: 0251-3222606, www.amatiholle.de, info@amatiholle.de

NEU: Für alle tanzfreudigen Frauen: 1x im Monat "EINFACH TANZEN" freitags 18-20 Uhr, auf  Spendenbasis, nächster Termin auf Anfrage.

Kompaktkurs "TAO Yoga"

Samstag, 28. September 2019 von 10-13 Uhr, 40 EUR

Fliegender bunter Schmetterling - Schwimmende junge Drachin

Die Übungen kombinieren Bewegung mit Ruhe und pflegen so Körper, Geist und "Herz" gleichermaßen. Es wechseln sich Phasen des Tanzens, Sitzens, Stehens und des Liegens ab:

  • Durch "tanzende" und elastisch kreisende Übungen, wie u. a. "fliegender Schmetterling" und "schwimmende junge Drachin", werden die Wirbelsäule und der Becken-, Bein- und Pobereich sanft gekräftigt und Vitalität und Leichtigkeit des Körpers aufgebaut.
  • Mit Hilfe der Lotusblüten-Meditation werden die Energie-Quellen wahrgenommen und „das Herz“ geöffnet.
  • Spezielle Atem-Übungen verhelfen sowohl zu geistiger als auch zu körperlicher Entspannung.
  • Die Schamaninnentänze öffnen Blockaden, dienen der inneren Reinigung und bringen gute Laune.

Anmeldung bitte bis spätestens 25. September 2019.

Anmeldung